Dieser spezielle Betrieb­smodus der Fest­plat­ten­ver­schlüs­selung kann den Fest­plat­ten­schlüs­sel automa­tisch inner­halb des ver­trauenswürdi­gen Fir­men­net­zw­erkes von dem Secure Disk Serv­er abrufen. Über diese Meth­ode kön­nen vol­lver­schlüs­selte PCs ohne Benutzer­an­mel­dung, zum Beispiel in der Pro­duk­tion, im Kiosk-Betrieb oder auch Spezial-PCs wie Gel­daus­gabeau­to­mat­en, vol­lau­toma­tisch und sich­er ges­tartet werdeb.