Cryp­to­Pro Secure Device — USB Ver­schlüs­selung
„Höl­lisch sich­er & himm­lisch ein­fach!“

Prak­tisch sind die schnellen USB-Sticks schon: 128 GB am Schlüssel­anhänger mit bis zu 5 GBit/s Daten­übertragungs­rate lassen so manche Back­up-Lösung alt ausse­hen. Ide­al zum Aus­tausch von Präsen­ta­tio­nen, Videos, Daten­banken, Pro­duk­tions­dat­en, Pro­jek­tord­nern, virtuellen Maschi­nen oder ein­fach nur als Sicher­heit­skopie. Geräte Ver­schlüs­selung bzw. USB Encryp­tion wird auch bei sehr ver­traulichen oder per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en nur sel­ten genutzt.

USB Encryp­tion: Sich Schützen bevor was passiert!

Prob­lema­tisch wird es – auch rechtlich! – wenn solch ein voller Wech­sel­da­ten­träger ver­loren oder gestohlen geht. Wie Sie unternehmensweit durch Geräte­verschlüsselung dieses Risiko ver­mei­den kön­nen, beweisen wir mit unserem Pro­dukt.

Hier klickenHier Klicken!

Klas­si­fizierung: Ein­fache Tren­nung von Pri­vat- und Fir­men­dat­en

Sobald ein Spe­icherg­erät am PC angeschlossen, entschei­det der Mitar­beit­er wie viele Giga­byte für ver­trauliche Dat­en reserviert wer­den sollen. Dies gilt für xSD Karten, USB-Spe­ich­er und externe Fest­plat­ten.

Produkt testen

Virtuelle Laufw­erke als Daten­safe

Am PC selb­st unter­stützt unsere Soft­ware mit lokalen virtuellen Laufw­erken die ver­traulichen Dat­en und Pass­worte der Mitar­beit­er sich­er zu spe­ich­ern.

Mehr erfahren

Extern: Sicher­er Date­naus­tausch mit Drit­ten

Über die inte­gri­erte Portable-App kön­nen auch große ver­schlüs­selte Dat­en auf exter­nen Spe­icherg­eräten mit exter­nen Empfängern aus­ge­tauscht wer­den. Hierzu benötigt der Empfänger keine Soft­ware­lizenz oder Soft­ware­in­stal­la­tion, nur das Trans­fer­pass­wort.

Ein weit­er­er Vorteil ist, dass ohne Transfer­passwort auch die Dateina­men und Verzeichnis­struktur des Date­naus­tausches nicht offen­bart wer­den.

Angebot anfordern

Per­sön­lich­er Pass­wort­safe inner­halb der USB Encryp­tion

Beliebige Benutzer­na­men und Pass­worte lassen sich über­sichtlich in Kat­e­gorien den Anwen­dun­gen zuweisen, für Web-Anwen­dun­gen lässt sich die Web-App in der Regel direkt aus dem Pass­wort­safe mit der Benutzer­an­mel­dung durch einen Klick starten.

Produkt testen

Rechtssich­er: Entspricht den Daten­schutzan­forderun­gen von ISO 27001 und der EU-DSGVO

Durch unsere Passwort­komplexitäts­richtlinien und die starke AES-256 Ver­schlüs­selung erfüllt Cryp­to­Pro Secure Device alle Com­pli­ance Anforderun­gen die den „Stand der Tech­nik“ erfordern. Ver­mei­den Sie durch USB Encryp­tion prob­lema­tis­che Daten­schutzver­stöße und mögliche Strafzahlun­gen durch präven­tive Ver­schlüs­selungs­maß­nah­men.

Mehr erfahren

CPSD Blog

  • UEFI Pre-Boot Authentisierung

UEFI Pre-Boot Authen­tisierung

27.05.2019|

Warum eine UEFI Pre-Boot-Authen­tisierung? Die Empfehlun­gen des Microsoft Maß­nah­menkat­a­loges vom Sep­tem­ber 2018 deck­en sich mit dem neuen FPGA-Angriff namens TPM-Sniff­ing. Diese gefährliche Sicher­heit­slücke unter­stre­icht die Notwendigkeit ein­er dem Win­dows vorgeschal­teten Pre-Boot-Authen­tisierung für die Bit­Lock­er […]

  • Fulldisk Encryption with certgate AirID

CPSD erweit­ert Win­dows Bit­Lock­er Ver­schlüs­selung um cert­gate AirID Zwei-Fak­­tor Authen­tisierung

21.05.2019|

Inter­na­tion­al im Markt erprobte Microsoft Win­dows Fest­plat­ten-Vol­lver­schlüs­selung jet­zt auch mit draht­los­er Zwei-Fak­tor-Authen­tisierung als weit­ere Anwen­dung für die cert­gate AirID Pro­duk­trei­he. Linz / Nürn­berg, 20. Mai 2019 Die zunehmenden Com­pli­ance Anforderun­gen, wie z.B. DSGVO kon­forme […]

  • A-Trust CryptoPro Secure Drive - Laufwerk öffnen - Handy-Signatur

Lokale Ver­schlüs­selung ver­traulich­er Dat­en – kom­fort­a­bel, sich­er und DSG­­VO-kon­­form

28.11.2018|

Wien, am 28. Novem­ber 2018 – Für alle, die ver­trauliche (Unternehmens-) Dat­en, Nachricht­en, per­sön­liche Gesund­heit­sak­ten, Pass­wörter oder pri­vate Bilder auf Lap­top & Co. ver­schlüs­seln möcht­en, gibt es ab sofort ein beson­ders unkom­pliziertes und sicheres Tool: […]