Impres­sum

CPSD IT SERVICES GMBH
Adres­se Wild­berg­str. 32
4040 Linz
Tele­fon +43 (0)732 781584–0
Fax +43 (0)732 781584–98
Web https://www.cpsd.at
E‑Mail info@cpsd.at
Auf­sichts­be­hör­de Bezirks­haupt­mann­schaft Urfahr-Umgebung
Fir­men­buch­nr. 221563D
Fir­men­buch­ge­richt Linz
UID-Num­mer ATU 54047801
Sitz des Medieninhabers 4040 Linz
Geschäfts­füh­rung Mag. Rai­ner Alt­mül­ler, Mag. Robert Duda
Bank­ver­bin­dung Raiff­ei­sen­bank Hellmonsoedt
IBAN AT523416100000024620 / Kon­to­num­mer 2462
SWIFT RZOOAT2L161 / BLZ 34161

Mit­glied der Wirt­schafts­kam­mer Oberösterreich: cpsd it-services gmbH - Impressum - Rainer Altmueller - Robert Duda

Haftungsausschluss/ Dis­c­lai­mer / Daten­schutz­er­klä­rung / Daten­schutz­er­klä­rung Smart­pho­ne App

Inhalt

Der Autor über­nimmt kei­ner­lei Gewähr für die Aktua­li­tät, Kor­rekt­heit, Voll­stän­dig­keit oder Qua­li­tät der bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen. Haf­tungs­an­sprü­che gegen den Autor, die sich auf Schä­den mate­ri­el­ler oder ideel­ler Art bezie­hen, wel­che durch die Nut­zung oder Nicht­nut­zung der dar­ge­bo­te­nen Infor­ma­tio­nen bzw. durch die Nut­zung feh­ler­haf­ter und unvoll­stän­di­ger Infor­ma­tio­nen ver­ur­sacht wur­den sind grund­sätz­lich aus­ge­schlos­sen, sofern sei­tens des Autors kein nach­weis­lich vor­sätz­li­ches oder grob fahr­läs­si­ges Ver­schul­den vor­liegt. Alle Ange­bo­te sind frei­blei­bend und unver­bind­lich. Der Autor behält es sich aus­drück­lich vor, Tei­le der Sei­ten oder das gesam­te Ange­bot ohne geson­der­te Ankün­di­gung zu ver­än­dern, zu ergän­zen, zu löschen oder die Ver­öf­fent­li­chung zeit­wei­se oder end­gül­tig einzustellen.

Ver­wei­se und Links

Sofern auf Ver­weis­zie­le („Links“) direkt oder indi­rekt ver­wie­sen wird, die außer­halb des Ver­ant­wor­tungs­be­rei­ches des Autors lie­gen, haf­tet die­ser nur dann, wenn er von den Inhal­ten Kennt­nis hat und es ihm tech­nisch mög­lich und zumut­bar wäre, die Nut­zung im Fal­le rechts­wid­ri­ger Inhal­te zu ver­hin­dern. Für dar­über hin­aus­ge­hen­de Inhal­te und ins­be­son­de­re für Schä­den, die aus der Nut­zung oder Nicht­nut­zung sol­cher­art dar­ge­bo­te­ner Infor­ma­tio­nen ent­ste­hen, haf­tet allein der Anbie­ter der Sei­te, auf wel­che ver­wie­sen wur­de, nicht der­je­ni­ge, der über Links auf die jewei­li­ge Ver­öf­fent­li­chung ledig­lich ver­weist. Die­se Ein­schrän­kung gilt glei­cher­ma­ßen auch für Fremd­ein­trä­ge in vom Autor ein­ge­rich­te­ten Gäs­te­bü­chern, Dis­kus­si­ons­fo­ren und Mailinglisten.

Urhe­ber­recht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publi­ka­tio­nen die Urhe­ber­rech­te der ver­wen­de­ten Gra­fi­ken und Tex­te zu beach­ten, von ihm selbst erstell­te Gra­fi­ken und Tex­te zu nut­zen oder auf lizenz­freie Gra­fi­ken und Tex­te zurück­zu­grei­fen. Das Copy­right für ver­öf­fent­lich­te, vom Autor selbst erstell­te Objek­te bleibt allein beim Autor der Sei­ten. Eine Ver­viel­fäl­ti­gung oder Ver­wen­dung sol­cher Gra­fi­ken und Tex­te in ande­ren elek­tro­ni­schen oder gedruck­ten Publi­ka­tio­nen ist ohne aus­drück­li­che Zustim­mung des Autors nicht gestattet.

Die Nen­nung von Pro­duk­ten ande­rer Her­stel­ler dient aus­schließ­lich Infor­ma­ti­ons­zwe­cken und stellt kei­nen Waren­zei­chen­miss­brauch und kei­ne Emp­feh­lung dar. Wir über­neh­men hin­sicht­lich der Aus­wahl, Leis­tung oder Ver­wen­dung die­ser Pro­duk­te kei­ne Gewähr.

Daten­schutz­er­klä­rung (Stand 2018)

Der Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten ist uns ein beson­de­res Anlie­gen. Mit­tels die­ser Daten­schutz­er­klä­rung möch­te unser Unter­neh­men die Öffent­lich­keit über Art, Umfang und Zweck der von uns erho­be­nen, genutz­ten und ver­ar­bei­te­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten infor­mie­ren. Fer­ner wer­den betrof­fe­ne Per­so­nen mit­tels die­ser Daten­schutz­er­klä­rung über die ihnen zuste­hen­den Rech­te aufgeklärt.

Eine Nut­zung unse­rer Inter­net­sei­te ist grund­sätz­lich ohne jede Anga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­lich. Sofern eine betrof­fe­ne Per­son beson­de­re Ser­vices unse­res Unter­neh­mens über unse­re Inter­net­sei­te in Anspruch neh­men möch­te, könn­te jedoch eine Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten erfor­der­lich wer­den. Ist die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten erfor­der­lich und besteht für eine sol­che Ver­ar­bei­tung kei­ne gesetz­li­che Grund­la­ge, holen wir gene­rell eine Ein­wil­li­gung der betrof­fe­nen Per­son ein.

Wir ver­ar­bei­ten Ihre Daten daher aus­schließ­lich auf Grund­la­ge der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen (DSGVO, TKG 2003). Die von Ihnen bereit gestell­ten Daten sind zur Ver­trags­er­fül­lung bzw. zur Durch­füh­rung vor­ver­trag­li­cher Maß­nah­men erfor­der­lich. Ohne die­se Daten kön­nen wir den Ver­trag mit Ihnen nicht abschließen.

Kon­takt mit uns

Wenn Sie per For­mu­lar auf der Web­site oder per E‑Mail Kon­takt mit uns auf­neh­men, wer­den Ihre ange­ge­be­nen Daten zwecks Bear­bei­tung der Anfra­ge und für den Fall von Anschluss­fra­gen sechs Mona­te bei uns gespei­chert. Die­se Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung weiter.

Coo­kies

Unse­re Web­site ver­wen­det so genann­te Coo­kies. Dabei han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die mit Hil­fe des Brow­sers auf Ihrem End­ge­rät abge­legt wer­den. Sie rich­ten kei­nen Scha­den an.

Wir nut­zen Coo­kies dazu, unser Ange­bot nut­zer­freund­lich zu gestal­ten. Eini­ge Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert, bis Sie die­se löschen. Sie ermög­li­chen es uns, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wün­schen, so kön­nen Sie Ihren Brow­ser so ein­rich­ten, dass er Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert und Sie dies nur im Ein­zel­fall erlauben.

Bei der Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät unse­rer Web­site ein­ge­schränkt sein.

Web-Ana­ly­se

Die­se Web­site benutzt Goog­le Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. („Goog­le“) aus Moun­tain View/USA. Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch das Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Im Fal­le der Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf die­ser Web­site, wird Ihre IP-Adres­se von Goog­le jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Goog­le die­se Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­site­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit ande­ren Daten von Goog­le zusam­men­ge­führt. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) ver­füg­ba­re Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und installieren.

Sie kön­nen die Erfas­sung durch Goog­le Ana­ly­tics ver­hin­dern, indem Sie auf fol­gen­den Link kli­cken. Es wird ein Opt-Out-Coo­kie gesetzt, das die zukünf­ti­ge Erfas­sung Ihrer Daten beim Besuch die­ser Web­site ver­hin­dert: Goog­le Ana­ly­tics deaktivieren

Nähe­re Infor­ma­tio­nen zu Nut­zungs­be­din­gun­gen und Daten­schutz fin­den Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html  bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass auf die­ser Web­site Goog­le Ana­ly­tics um den Code „anony­mi­zeIp“ erwei­tert wur­de, um eine anony­mi­sier­te Erfas­sung von IP-Adres­sen (sog. IP-Mas­king) zu gewährleisten.

Sie kön­nen dies ver­hin­dern, indem Sie Ihren Brow­ser so ein­rich­ten, dass kei­ne Coo­kies gespei­chert werden.

Wir haben mit dem Anbie­ter einen ent­spre­chen­den Ver­trag zur Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung abge­schlos­sen. Die Bezie­hung zum Web­ana­ly­se­an­bie­ter basiert auf der Pri­va­cy Shield Ver­ein­ba­rung zwi­schen der Euro­päi­schen Kom­mis­si­on und dem US Depart­ment of Com­mer­ce, sie­he: https://www.privacyshield.gov/

Die Daten­ver­ar­bei­tung erfolgt auf Basis der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit f der DSGVO.

Unser Anlie­gen im Sin­ne der DSGVO ist die Ver­bes­se­rung unse­res Ange­bo­tes und unse­res Web­auf­tritts. Da uns die Pri­vat­sphä­re unse­rer Nut­zer wich­tig ist, wer­den die Nut­zer­da­ten pseudonymisiert.

Die Nut­zer­da­ten wer­den für die Dau­er von 25 Mona­ten aufbewahrt.

Goog­le Webfonts

Um unse­re Inhal­te brow­ser­über­grei­fend kor­rekt und gra­fisch anspre­chend dar­zu­stel­len ver­wen­den wir auf die­ser Web­site Script­bi­blio­the­ken und Schrift­bi­blio­the­ken wie z. B. Goog­le Web­fonts (https://www.google.com/webfonts/). Goog­le Web­fonts wer­den zur Ver­mei­dung mehr­fa­chen Ladens in den Cache Ihres Brow­sers über­tra­gen. Falls der Brow­ser die Goog­le Web­fonts nicht unter­stützt oder den Zugriff unter­bin­det, wer­den Inhal­te in einer Stan­dard­schrift angezeigt.

Der Auf­ruf von Script­bi­blio­the­ken oder Schrift­bi­blio­the­ken löst auto­ma­tisch eine Ver­bin­dung zum Betrei­ber der Biblio­thek aus. Die Daten­schutz­richt­li­nie des Biblio­thek­be­trei­bers Goog­le fin­den Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

News­let­ter

Sie haben die Mög­lich­keit, über unse­re Web­site unse­ren News­let­ter zu abon­nie­ren. Hier­für benö­ti­gen wir Ihre E‑Mail-Adres­se und ihre Erklä­rung, dass Sie mit dem Bezug des News­let­ters ein­ver­stan­den sind.

Das Abo des News­let­ters kön­nen Sie jeder­zeit stor­nie­ren. Sen­den Sie Ihre Stor­nie­rung bit­te an fol­gen­de E‑Mail-Adres­se: sales@cpsd.at . Wir löschen anschlie­ßend umge­hend Ihre Daten im Zusam­men­hang mit dem Newsletter-Versand.

Ihre Rech­te

Ihnen ste­hen grund­sätz­lich die Rech­te auf Aus­kunft, Berich­ti­gung, Löschung, Ein­schrän­kung, Daten­über­trag­bar­keit, Wider­ruf und Wider­spruch zu. Wenn Sie glau­ben, dass die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gegen das Daten­schutz­recht ver­stößt oder Ihre daten­schutz­recht­li­chen Ansprü­che sonst in einer Wei­se ver­letzt wor­den sind, kön­nen Sie sich bei der Auf­sichts­be­hör­de beschwe­ren. In Öster­reich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie errei­chen uns unter fol­gen­den Kontaktdaten:
CPSD IT SERVICES GMBH
Wild­berg­str. 32
A‑4040 Linz
Tel: +43 (0)732 781584–0
Email: sales@cpsd.at
 

Daten­schutz­er­klä­rung zur Smart­pho­ne App für Cryp­toPro Secu­re Disk for BitLocker

Wel­che Infor­ma­tio­nen wer­den gesammelt:

  • - Daten zu Ihrem Gerät 
    • Name und Ver­si­on des Betriebssystems
    • Her­stel­ler
    • Modell­num­mer und Modellbezeichnung
  • Daten über die Benut­zer der App 
    • Name des Benutzers
    • Name des Computers
    • Pro­dukt­in­ter­ne Identifikationsnummern
  • Infor­ma­tio­nen zur Nut­zung der App 
    • Log­ein­trä­ge die von der App gene­riert wur­den, die­se kön­nen die oben ange­führ­ten Infor­ma­tio­nen beinhalten.

Wozu wer­den die­se Daten verwendet:

  • Die gesam­mel­ten Daten wer­den in Log Datei­en auf­ge­zeich­net, soll­ten Sie bei der Benut­zung der App auf Pro­ble­me sto­ßen kön­nen Sie uns die­se Log Datei­en zukom­men lassen.
  • Wenn Sie uns über die „tei­len“ Funk­ti­on der App Log Datei­en zukom­men las­sen, so erhal­ten wir die Datei in dem Umfang der auch Ihnen in der App ange­zeigt wird.
  • Cryp­toPro Secu­re Disk Authen­ti­ca­tor sen­det von sich aus kei­ne Daten an uns oder dritte

Wel­che Berech­ti­gun­gen benö­tigt die App und warum:

  • Blue­tooth
    • Die Blue­tooth Schnitt­stel­le wird zum Aus­tausch von Anmel­de­da­ten zwi­schen dem PC und der App benötigt
  • Kame­ra
    • Die Kame­ra wird zum ein­le­sen von QR Codes verwendet
  • Schrei­ben und lesen des exter­nen Spei­chers (nur Android) 
    • Alter­na­tiv zur Blue­tooth Ver­bin­dung kön­nen die Anmel­de­da­ten auch als Datei­en mit dem PC aus­ge­tauscht wer­den, dazu wird der Ord­ner „cpsd“ mit Unter­ord­nern am exter­nen Spei­cher angelegt
  • Abschal­ten der Bildschirmsperre 
    • Vie­le Benut­zer haben Ihr Gerät so kon­fi­gu­riert, dass der Bild­schirm nach eini­gen Sekun­den Inak­ti­vi­tät deak­ti­viert wird, beim Daten­aus­tausch mit dem Com­pu­ter kann die­se Zeit­span­ne über­schrit­ten wer­den, des­halb wird das Aus­schal­ten des Bild­schirms wäh­rend­des­sen deaktiviert