Yubi­Key Token unter­stüt­zen einen spe­zi­el­len kryp­to­gra­fi­schen Schlüs­sel der für eine Challenge/Response Metho­de genutzt wird, Die­se Metho­de ist in Secu­re Disk v7 für eine ein­fa­che Mul­ti-Fak­tor Authen­ti­sie­rung kom­plett ohne PKI und X.509 Zer­ti­fi­kats­ma­nage­ment imple­men­tiert. Die Yubi­Key Challenge/Response Metho­de ist nur als zusätz­li­cher Fak­tor  einer Authen­ti­sie­rung über Benut­zer­creden­ti­als ver­füg­bar. Nach dem Start der Fest­plat­ten­ver­schlüs­se­lung wird der Benut­zer über Sin­gle Sign-on Metho­den am Win­dows Betriebs­sys­tem ange­mel­det. Im Fal­le eines ver­lo­re­nen oder ver­ges­se­nen Yubi­Keys kann tem­po­rär der Online- oder Off­line-Hel­pdesk von Secu­re Disk genutzt wer­den, um Zugang zum Win­dows Cli­ent zu erhalten.