Cryp­toPro Secu­re Disk for Bit­Lo­cker bie­tet umfang­rei­che Hel­pdesk-Funk­tio­nen, die Abhil­fe bei Anmel­de­pro­ble­men (ver­ges­se­nes Pass­wort, ver­ges­se­ne PIN, defek­te Smart­card, etc.) schaf­fen. Bei der Durch­füh­rung von Hel­pdesk-Aktio­nen ist immer eine zen­tra­le Hel­pdesk-Instanz invol­viert, die als Gegen­stel­le zum Benut­zer agiert, dem Hil­fe­stel­lung gebo­ten wer­den soll. Für die Durch­füh­rung von Hel­pdesk-Aktio­nen ist es not­wen­dig, dass eine zen­tra­le Hel­pdesk-Instanz voll­stän­dig initia­li­siert ist, und die Initia­li­sie­rung des Cli­ent-Com­pu­ters für die­se Hel­pdesk-Instanz eben­falls bereits abge­schlos­sen ist.

Cryp­toPro Secu­re Disk for Bit­Lo­cker bei­tet zusätz­lich zur Hel­pdesk-Kon­so­le die Mög­lich­keit, dass Hel­pdesk-Mit­ar­bei­ter Brow­ser­ba­siert arbei­ten kön­nen. Dafür ist es nötig, den Cryp­toPro Secu­re Disk for Bit­Lo­cker Web Hel­pdesk ein­zu­rich­ten. Der Web Hel­pdesk unter­stützt sowohl einen Online Hel­pdesk, als auch einen Off­line Hel­pdesk mit Challenge/Response Verfahren.