Die Beson­der­heit von Hard­ware Secu­ri­ty Modu­len (HSM) ist die siche­re Spei­che­rung einer Viel­zahl kryp­to­gra­phi­scher Schlüs­seln und hohe Geschwin­dig­keit bei Cryp­to-Ope­ra­tio­nen wie Ver­schlüs­se­lung, digi­ta­le Signa­tur und Zufalls­zah­len­er­zeu­gung. HSMs wer­den als zer­ti­fi­zier­te App­li­an­ce ange­bo­ten, neue Ansät­ze sind Cloud-HSMs und ein­fa­che HSMs für ein­zel­ne Dienste.

In unse­rem Work­shop klä­ren wir in drei Stun­den gemein­sam mit dem Auf­trag­ge­ber wo der Ein­satz von HSMs ope­ra­tiv und wirt­schaft­lich sinn­voll ist und defi­nie­ren die Kenn­grö­ßen für die Her­stel­ler­aus­wahl. In bereit­ge­stell­ten Ver­gleichs­ta­bel­len ver­an­schau­li­chen wir den tech­ni­schen Ent­schei­dern die Vor- und Nach­tei­le der gän­gi­gen Anbie­ter und geben Tipps für die Inbetriebnahme.

Indi­vi­du­el­le Kryp­to­gra­phie­be­ra­tung für unter­neh­mens­kri­ti­sche Anwen­dun­gen: u.a. PKI Anwen­dun­gen, Pay­ment Sys­te­me, Indus­trie Kom­mu­ni­ka­ti­on, Key-Manage­ment-Sys­te­me, Signa­tur­an­wen­dun­gen, TAN Erstel­lung und Veri­fi­zie­rung, SSL/TLS Betrieb, Daten­bank­ver­schlüs­se­lung, Mani­pu­la­ti­on­schutz, Soft­ware Copy Protection

Aus dem Inhalt:

  • Wich­ti­ge Funk­tio­nen von HSMs
  • Drei Anwen­dun­gen für die HSMs nicht ver­wen­det wer­den sol­len (File-Enc, KMS, Clients)
  • Schnitt­stel­len für die Anwendungsintegration
  • Phy­si­sche HSM App­li­an­ce vs. Cloud HSM
  • Back­up, High-Avai­la­bi­li­ty, Load-Balan­cing: was zählt wirklich?
  • Kun­den HSM-Sizing: Berech­nung und Aus­wahl des benö­tig­ten Performancemodells

Zu fol­gen­den Hestel­lern haben wir aus­sa­ge­kräf­ti­ge Infor­ma­tio­nen und Ver­glei­chen die ent­spre­chend der kon­kre­ten Kun­den­an­for­de­run­gen: ARX Pri­va­te­Ser­ver, Atos/Bull, Futurex, Gemalto/SafeNet Netz­werk-HSM Luna SA, Tha­les eSe­cu­ri­ty nShield Con­nect, Secu­ro­sys Pri­mus Serie, Unbound Key Con­trol, Uti­ma­co Secu­ri­ty­Ser­ver Se und CSe, Ultra Electronic.

Schu­lungs­typ:  Indi­vi­du­el­ler Kunden-Workshop
Durch­füh­rung: Vor-Ort in Ost-Öster­reich, Online in West-Öster­reich und Europa
Ergeb­nis­pro­to­koll: schriftlich

Infor­ma­tio­nen zum Work­shop, sowie Prei­se und Ver­füg­bar­kei­ten unter fol­gen­dem Link.