Webi­nar am 24. Okto­ber 2017
Out­break Man­age­ment von ver­schlüs­sel­ten Endgeräten

Im aktuellen Jahr ist die Gefahr eines unternehmensweit­en Out­breaks durch Advanced Per­sis­tent Threats (APTs) und Net­zw­erk-Exploits deut­lich gestiegen. Sobald Angreifer oder Mal­ware ein Sys­tem über­nom­men haben, ver­sucht sich Schad­soft­ware im unternehmensweit­en Net­zw­erk auszubre­it­en.

Worry Free: Secure Disk DesInfect 2017Wenn der Ver­bre­itungs­grad der Infek­tion hun­derte oder sog­ar tausende PCs erre­icht hat, erfordert die Bere­ini­gung der Endgeräte einen Not­fallplan mit speziellen Vorkehrun­gen, da ein IT Team keine manuelle Säu­berung von ein­er Vielzahl an Endgeräten in angemessen­er Zeit bewälti­gen kann.

Webi­nar am 24. Okto­ber 2017 — 10:00 Uhr — jet­zt kosten­frei reg­istri­eren!

Erschw­erend kommt hinzu, dass Mal­ware ver­sucht eine Viren­säu­berung im laufend­en Win­dows Betrieb zu unterbinden, daher ist eine Viren­prü­fung mit Boot-Medi­um zu empfehlen. Speziell in ver­schlüs­sel­ten Umge­bun­gen kön­nen die Desin­fect Tools der Viren­schutz-Her­steller nicht genutzt wer­den, da die Ver­schlüs­selung durch den exter­nen Boot nicht geöffnet wer­den kann.

In unserem Webi­nar zeigen wir, wie mit Cryp­to­Pro Secure Disk DesIn­fect auch hun­derte oder tausende Win­dows Endgeräte gle­ichzeit­ig bei einem Mal­ware Out­break geprüft und gesäu­bert wer­den kön­nen und wie dies in Microsoft Bit­Lock­er ver­schlüs­sel­ten Umge­bun­gen möglich ist. Per zen­traler Ver­wal­tung kön­nen Unternehmen einen zusät­zlichen Viren­scan­ner anlass­be­zo­gen im Not­fall oder per Zeit­s­teuerung z.B. in den Nacht­stun­den aktivieren.

Webi­nar:
Out­break Man­age­ment von ver­schlüs­sel­ten Endgeräten

Wann:
Dien­stag, 24. Okto­ber 2017
10:00 Uhr, ca. 30 Minuten

Präsen­tiert von:
Ing. Andreas Schus­ter, Leit­er cpsd Nieder­las­sung Wien
Mag. Rain­er Alt­müller, cpsd Geschäfts­führer

Anmel­dung






Die Anmeldebestä­ti­gung wird an meine Email-Adresse gesandt und ich stimme der elek­tro­n­is­chen Spe­icherung mein­er Kon­tak­t­dat­en zu.

Unsere Kernkom­pe­ten­zen:

Fest­plat­ten­ver­schlüs­selung, Microsoft Bit­Lock­er Add-On, USB/Geräte/­Da­ten­träger-Ver­schlüs­selung, Dateiver­schlüs­selung, File&Folder Ver­schlüs­selung, Serv­er-Ver­schlüs­selung, E‑Mail-Ver­schlüs­selung, Starke Authen­tisierung, Hard­ware-Secu­ri­ty-Mod­ule (HSM), PKI-Lösun­gen