A-Trust Cryp­to­Pro Secure Dri­ve — Hil­fe — Help 2018-09-18T23:40:25+00:00
A-Trust CryptoPro Secure Drive Logo

Online Hil­fe A-Trust Cryp­to­Pro Secure Dri­ve

Die Soft­ware A-Trust Cryp­to­Pro Secure Dri­ve ist eine mod­erne Ver­schlüs­selungssoft­ware für pri­vate, ver­trauliche und per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en die ein virtuelles, ver­schlüs­seltes Laufw­erk – das Secure Dri­ve – bere­it­stellt.

Mit der A-Trust Handy-Sig­natur erstellen Sie ein eigenes A-Trust Ver­schlüs­selungsz­er­ti­fikat mit einem Ver­schlüs­selungspass­wort, dass den Zugriff auf das Secure Dri­ve schützt. Das Secure Dri­ve ver­hält sich wie ein nor­maler lokaler Daten­träger, auf dem Sie beliebige Dat­en und Anwen­dun­gen sich­er spe­ich­ern kön­nen.

Soll­ten Sie das Ver­schlüs­selungspass­wort vergessen, kön­nen Sie dieses jed­erzeit mit der A-Trust Handy-Sig­natur wieder­her­stellen.

A-Trust Cryp­to­Pro Secure Dri­ve eignet sich für pri­vate und ver­trauliche Dat­en, sowie durch die Ver­schlüs­selung gemäß dem aktuellen Stand der Tech­nik auch für per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en gemäß der Daten­schutz-Grund­verord­nung (DSGVO).

Das Set­up
Die Benutzung des Secure Dri­ves
Schnelle Ein­rich­tung mit dem Wiz­ard
Pass­wort vergessen, Update, Dein­stal­la­tion, FAQ

Das Set­up

Nach dem Down­load der Soft­ware von der A-Trust Web­seite starten Sie das Set­up. Entsprechend Ihrer Sprache­in­stel­lung des Win­dows Betrieb­ssys­tems startet das Set­up in Deutsch oder Englisch.

Sie wer­den aufge­fordert die Lizenzbes­tim­mungen zu akzep­tieren.

Unter „Optio­nen“ kön­nen Sie das Instal­la­tionsverze­ich­nis wech­seln.

Das Wech­seln des Instal­la­tionsverze­ich­niss­es ist in der Regel nicht erforder­lich. Wir empfehlen diese Ein­stel­lung unverän­dert zu bestäti­gen.

A-Trust CryptoPro Secure Drive - Setup - Optionen - Ziel-Verzeichnis

Nach dem Akzep­tieren der Lizenzbe­din­gun­gen starten Sie mit „Instal­lieren“ die Soft­ware­in­stal­la­tion.

A-Trust CryptoPro Secure Drive - Setup - Installieren

Bestäti­gen Sie die Win­dows Sicher­heitsmeldung mit „Ja“.

Mit der Fortschrittsanzeige wird die Soft­ware auf Ihrem Win­dows Sys­tem instal­liert.

A-Trust CryptoPro Secure Drive - Setup - Fortschritt

Um die Instal­la­tion abzuschließen und das Secure Dri­ve über den Wiz­ard zu aktivieren, müssen Sie den Com­put­er neu starten. Nach dem Neustart wird der Cryp­to­Pro Secure Disk Wiz­ard automa­tisch starten.

A-Trust CryptoPro Secure Drive - Setup - Beendet

Schnelle Ein­rich­tung mit dem Wiz­ard

Nach der Instal­la­tion der Soft­ware und dem Neustart meldet sich der Cryp­to­Pro Secure Dri­ve Wiz­ard für die ein­ma­lige Kon­fig­u­ra­tion Ihres Secure Dri­ve.

Fol­gende Schritte wer­den durchge­führt:

  1. Iden­ti­fika­tion mit der A-Trust Handy-Sig­natur zur Erstel­lung eines neuen Ver­schlüs­selungsz­er­ti­fikates
  2. Erstellen eines Pass­wortes für das neu erstellte Ver­schlüs­selungsz­er­ti­fikat
  3. Fes­tle­gung der Größe und des Laufw­erk­buch­stabens Ihres Secure Dri­ve

Mit „Weit­er“ starten Sie die drei Schritte.

Hin­weis: Über die Son­der­auswahl „Diesen Wiz­ard für den aktuell angemelde­ten Benutzer nicht mehr anzeigen“ kön­nen Sie den Wiz­ard für den aktuellen Win­dows Benutzer auch bei zukün­fti­gen Win­dows Neustarts unter­bun­den. Diese Auswahl ist bei mehreren Benutzern oder Admin­is­tra­tor-Benutzer auf einem Win­dows Com­put­er prak­tisch.

A-Trust CryptoPro Secure Drive - Wizard - Start

Im Schritt 1 „Iden­ti­fizierung mit der A-Trust Handy-Sig­natur zur Erstel­lung eines Ver­schlüs­selungsz­er­ti­fikates bei A-Trust“ nutzen Sie bitte Ihre gültige A-Trust Handy-Sig­natur unter Angabe Ihrer Mobil­tele­fon­num­mer und Ihrem Sig­natur Pass­wort und wählen dann „Iden­ti­fizieren“.

Scan­nen Sie nun den QR-Code mit der A-Trust Handy-Sig­natur App, um ein A-Trust Ver­schlüs­selungsz­er­ti­fikat für Ihr Secure Dri­ve zu erstellen.

Hin­weis: Mit “TAN via SMS anfordern” kön­nen Sie das Ver­schlüs­selungsz­er­ti­fikat auch ohne A-Trust Handy-Sig­natur App erstellen. Für die tägliche Nutzung Ihres Secure Dri­ve benöti­gen Sie jedoch die A-Trust Handy-Sig­natur App.

A-Trust CryptoPro Secure Drive - Wizard - Handy-Signatur Vergleichswert vergleichen

Bei der Nutzung ein­er TAN via SMS geben Sie die per SMS erhal­tene TAN in dem Eingabefeld ein, um Ihr Ver­schlüs­selungsz­er­ti­fikat anzule­gen.

A-Trust CryptoPro Secure Drive - Wizard - Handy-Signatur TAN eingeben

Nach der erfol­gre­ichen Iden­ti­fizierung mit der A-Trust Handy-Sig­natur wird automa­tisch ein Ver­schlüs­selungsz­er­ti­fikat bei A-Trust erstellt. Geben Sie nun das Pass­wort für Ihr Ver­schlüs­selungsz­er­ti­fikat ein.

Nun leg­en Sie die Größe Ihres Secure Dri­ve fest und den Laufw­erks­buch­staben, unter dem Sie zukün­ftig Ihr Secure Dri­ve öff­nen kön­nen. Die Laufw­erks­größe ist durch die ver­füg­bare Spe­icherka­paz­ität Ihres aktuell angemelde­ten Benutzers lim­i­tiert.

Mit „Weit­er“ wird sofort Ihr Secure Dri­ve erstellt.

A-Trust CryptoPro Secure Drive - Wizard - Secure Drive Eigenschaften

Das Anle­gen Ihres Secure Dri­ve dauert in der Regel nur wenige Sekun­den.

Nach der Fer­tig­stel­lung Ihres Secure Dri­ve kön­nen Sie dieses über die Auswahl „Secure Dri­ve mit dem Win­dows Explor­er öff­nen“ direkt im Explor­er öff­nen. Bei der ersten Benutzung wird das Laufw­erk keine Dat­en bein­hal­ten.

Mit „Fin­ish“ been­den Sie den Wiz­ard.

Hier ein Beispiel eines Secure Dri­ve, dass als Laufw­erks­buch­staben Z: erstellt wurde. Sie kön­nen beliebige Dat­en und Anwen­dun­gen direkt oder in Verze­ich­nis­sen in Ihrem Secure Dri­ve spe­ich­ern.

A-Trust CryptoPro Secure Drive - Secure Drive im Explorer

Die Benutzung des Secure Dri­ves

Das Öff­nen Ihres Secure Dri­ve erfol­gt über das A-Trust Cryp­to­Pro Secure Dri­ve Sym­bol in der Win­dows Benachrich­ti­gungssym­bol-Leiste. Wählen Sie nach einem Klick auf das Sym­bol die Option „Laufw­erk öff­nen“.

Alter­na­tiv kön­nen Sie auch im Explor­er Kon­text-Menü die Option Laufw­erk öff­nen auswählen.

A-Trust CryptoPro Secure Drive - Wizard - Secure Drive öffnen

Die Öff­nung Ihres Secure Dri­ve erfordert eine Iden­ti­fizierung mit der A-Trust Handy-Sig­natur App. Benutzen Sie hierzu Ihr Ver­schlüs­selungspass­wort und nicht Ihr Sig­natur­pass­wort.

A-Trust CryptoPro Secure Drive - Wizard - Secure Drive öffnen - Verschlüsselungspasswort eingeben

Sofern die Mobil­tele­fon­num­mer und das Ver­schlüs­selungspass­wort kor­rekt eingegeben wurde, scan­nen Sie nun das abge­bilde­ten QR Code mit der A-Trust Handy-Sig­natur App. Ihr Secure Dri­ve wird nach dem Scan­vor­gang sofort geöffnet.

A-Trust CryptoPro Secure Drive - Wizard - Secure Drive öffnen - QR Code scannen

Zum Schließen des Secure Dri­ve wählen Sie über das A-Trust Cryp­to­Pro Secure Dri­ve Sym­bol in der Win­dows Benachrich­ti­gungssym­bol-Leiste die Funk­tion „Laufw­erk schließen“.

Die selbe Funk­tion ist auch über die rechte Maus­taste im Win­dows Explor­er ver­füg­bar.

A-Trust CryptoPro Secure Drive - Secure Drive schließen

Son­der­fälle der Soft­ware

A-Trust Cryp­to­Pro Secure Dri­ve Pass­wort vergessen

Beim Öff­nen Ihres Secure Dri­ve sehen Sie den Link „Pass­wort vergessen?“. Nutzen Sie diese Funk­tion um Ihr vergessenes Ver­schlüs­selungspass­wort mit Hil­fe der A-Trust Handy-Sig­natur und Ihrem Sig­natur­pass­wort neu zu set­zen.

A-Trust CryptoPro Secure Drive - Wizard - Secure Drive öffnen - Passwort vergessen

Nach der Wahl „Pass­wort vergessen?“ kön­nen Sie sich im fol­gen­den Dia­log erneut mit Ihrer Mobil­tele­fon­num­mer und Ihrem Sig­natur­pass­wort iden­ti­fizieren, um im näch­sten Schritt das Ver­schlüs­selungspass­wort neu zu set­zen.

Nach erfol­gre­ich­er Iden­ti­fizierung mit der A-Trust Handy-Sig­natur und Ihrem Sig­natur Pass­wort set­zen Sie in dem Ver­schlüs­selungspass­wort zurück­set­zen Dia­log Ihr neues Ver­schlüs­selungspass­wort.

A-Trust Cryp­to­Pro Secure Dri­ve Soft­ware Update

Sobald ein Soft­ware Update für A-Trust Cryp­to­Pro Secure Dri­ve ver­füg­bar ist, erscheint eine Benachrich­ti­gung als Infor­ma­tion.

Um das Update zu instal­lieren, wählen Sie in der Win­dows Benachrich­ti­gungssym­bol-Leiste die Auswahl „Update Avail­able“.

A-Trust CryptoPro Secure Drive - Update verfügbar

Das Soft­ware Update aktu­al­isiert die Funk­tio­nen von A-Trust Cryp­to­Pro Secure Dri­ve und bringt ggfls. erforder­liche Sicher­heit­sak­tu­al­isierun­gen. Prüfen Sie über den Link „Was ist neu?“ die neuen Funk­tio­nen bzw. Fehler­be­he­bun­gen des Updates.

Notiz: Die im Bild ange­führte Ver­sion 1.5.0 ist ein Beispiel.

A-Trust CryptoPro Secure Drive - Update installieren

A-Trust Cryp­to­Pro Secure Dri­ve Dein­stal­la­tion vergessen

Unter Win­dows 10 find­en Sie die Soft­ware unter Win­dows-Menü > Ein­stel­lun­gen > Apps unter dem Namen Cryp­to­Pro Secure Dri­ve.

Über die Auswahl „Dein­stal­lieren“ kön­nen Sie die Soft­ware von Ihrem Com­put­er ent­fer­nen.

A-Trust CryptoPro Secure Drive - Deinstallieren - Windows 10

Unter Win­dows 7 wählen Sie Win­dows-Menü > Sys­tem­s­teuerung > Pro­gramme > Pro­gramme und Fea­tures und das Soft­warepaket „Cryp­to­Pro Secure Dri­ve“. Mit der Auswahl „Dein­stal­lieren“ kön­nen Sie nun die Soft­ware von Ihrem Com­put­er ent­fer­nen.

Bei der Dein­stal­la­tion bestäti­gen Sie „Ich bestätige, dass die Dat­en in meinem Secure Dri­ve und der Secure Dri­ve Con­tain­er unwider­ru­flich gelöscht wer­den.“.

Dann kön­nen Sie mit „Dein­stal­lieren“ die Soft­ware ent­fer­nen. Da der Secure Dri­ve Con­tain­er mit der Soft­ware ent­fer­nt wird, wer­den alle Dat­en in Ihrem Secure Dri­ve zer­stört.

Sig­natur-Pass­wort vergessen

Falls Sie das Sig­natur-Pass­wort für Ihre Handy-Sig­natur vergessen haben, ist eine Neu-Aktivierung der Handy-Sig­natur erforder­lich.

Handy-Sig­natur ges­per­rt

Falls Sie mehr als zehn Mal ein fehler­haftes Pass­wort eingeben, wird die Handy-Sig­natur ges­per­rt und ist nicht mehr nutzbar. In diesem Fall ist eine Neu-Aktivierung erforder­lich.

Handy-Sig­natur abge­laufen bzw. nicht mehr gültig

Falls Ihre Handy-Sig­natur abge­laufen ist, ist eine Neu-Aktivierung erforder­lich.

  • Neu-Aktivierung: https://www.handy-signatur.at/hs2/#!infos/getyourhandysignatur

Mit ein­er neu aktivierten Handy-Sig­natur kann ggf. wieder ein neues Ver­schlüs­selungspass­wort für Ihr Secure Dri­ve fest­gelegt wer­den. Es kann aber – sofern Sie über das bish­erige Ver­schlüs­selungspass­wort ver­fü­gen – dieses weit­er­hin ver­wen­det wer­den.

Online Help

Eng­lish online help will be avail­able soon.